Site Logo -> Empires 1810 - Startseite
-> Empires 1810 - Change(b)log
 
Aktuelle Zeit: Fr 20. Apr 2018, 03:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Auf das falsche Pferd gesetzt...
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2011, 21:01 
Offline

Registriert: Fr 12. Feb 2010, 10:30
Beiträge: 43
So nun nochmal für dich im Klartext.^^

Kneissl hat geschrieben:
hi

daran sieht man dann doch wieder, dass ihr das problem nur "beobachtet" habt. eine aktive lösung des problems wurde nicht mal in betracht gezogen.


Beobachten ist genau das was ging...dies geschah in Form von diversen Mails ,Anfrufen etc. an BP...bis heute stehen Antworten aus...das seltsame ist nur das normale User antwort bekamen...siehe oben...vielleicht überlegst du dir mal das der Fehler bei BP liegt und nur da...woran man das erkennt ergibt sich aus vorhergehenden Texten...lesen hilft da schon...und natürlich die Vorraussetzung diese verarbeiten zu können.

Kneissl hat geschrieben:
die hätte z.b. so ausschauen können, dass ihr zu beginn des auftretens der einloggprobleme den countdown (rebell nach 14 tagen) ausgesetzt hättet. dies wurde auch mehrfach im forum erbeten.


Zu Beginn verlangst du dies...das hiesse du verlangst etwas was niemand tut da keiner damit rechnet das das Spiel so lange weg ist.
Grundzätzlich hätte man das tun können doch das setzt eben auch vorraus das man weiss das ,das Spiel wieder online geht über BP (Hier sei nochmal erwähnt das das Spiel über das Portal von Snake zu erreichen war)
Zwei Dinge seien hier noch erwähnt...Geschäftsbedingungen und AGBs...als Tipp lies mal darin zum Thema erreichbarkeit und Garantien dessen...
Bin da gerade nicht auf dem laufenden was Empires1810 angeht ,aber üblich ist das kein Betreiber von Browsergames die Erreichbarkeit garantiert...ob durch eigen versagen oder einwirkung Dritter...oder sonstiger Umstände.

Kneissl hat geschrieben:
wäre das von euch gemacht worden, wären die städte nicht zu rebellen geworden und die spieler hätten nach der behebung der probleme wieder voll einsteigen können. aber --> es geschah nichts!!!!!!!!!!!!!!!


Ich bin mir gerade nicht sicher warum ausgerechnet Du dich so aufregst...dein Account ist wohl intakt...und besser als je zuvor...sind sicher die ein oder andere Stadt auch an dich gefallen durch diese BigPoint-Panne.
Zum anderen gibts für genau solche Fälle auch Premium der den Account vor Löschung schützt...nur mal so am Rande.
Snake ist kein Unmensch und liesse sicher auch da mit sich reden wegen einer Verlängerung des Premiums wenn man angemessen gefragt hätte.

Kneissl hat geschrieben:
und inwieweit ihr in konmtakt mit bigpoint gewesene seit, kann man auch nur glauben aber nicht wissen.


Inwieweit dich das etwas angeht ist fraglich...inwieweit du das Wissen must ist es auch...inwieweit du Admins,Moderatoren und sonstigen Stab hier angreifst und der Lüge bezichtigst ist unverschämt.

Kneissl hat geschrieben:
wen ich aber die nachfolgenden daten anschaue, gehe ich davon aus, dass das spiel nicht mehr so hoch angesehen ist bei euch, bzw. den machern

Zitat:
Snake
Administrator
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Do 12. Feb 2009, 17:25
Letzte Anmeldung: So 20. Nov 2011, 01:38


Mal so als kleinen Hinweis...es hat sich noch nie ausgezahlt das Spielebetreiber selbst aktiv am geschehen teil nehmen...der Grund dessen ist klar...die einfache ,schnelle und sicher nicht lang auf sich wartende Beschuldigung das derjenige seine Adminkonsole unlaut verwendet...oder so das es einfacher zu verstehen ist...Der Admin die Adminkonsole zu bescheissen verwendet...dies ist nie auf einem offenen Server geschehen hier in Empires1810...und somit brauch man diesen Account auch nicht wie ein normaler Spieler besuchen.
Zum zweiten wird dieser Adminaccount zu Test ,Bug und sonstigen Spieletesten verwendet und das auch nur wenn man einen Account zum testen braucht...das meiste geht aber eben über die Adminkonsole zu regeln.

Was richtig oder falsch ist liegt immer im Auge des Betrachters...so wie die Wahrheit immer der Sieger schreibt...oder derjenige Recht bekommt der die besten Anwälte mit zum Gericht bringt...vielleicht überlegst dir auch mal das man hinterher immer schlauer ist und manchmal nicht alle zusammenhänge sieht oder versteht.

In diesem Sinne
Riu

_________________
MfG Riu

Riu in seinem Lauf hält weder Mauer noch Muskete auf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf das falsche Pferd gesetzt...
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2011, 19:22 
Offline

Registriert: Mi 8. Sep 2010, 20:54
Beiträge: 17
sag mal ist dir heute was über die leber gelaufen oder warum greifst du mich hier so an, hab ich dir was getan oder hab ich dich persönlich angesprochen/angegrifen/beleidigt ???

ich dachte hier ist ein forum und das lebt von beiträgen? aber man wird dann gleich von einem allwissenden moralapostel angegriffen *kopfschüttel*

aber das ich irgend jemanden einer lüge bezichtet haben soll ist eine schäbige unterstellung von dir, die so nicht wahr ist


aber ich bin nicht so, auch dir wünsche ich einen guten rutsch und ein gutes neues jahr 2012


und da kritische beiträge hier augenscheinlich nicht gern gesehen sind werde ich mich zukünftig vornehm zurückhalten

:mrgreen:


Zuletzt geändert von Kneissl am Fr 30. Dez 2011, 22:33, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf das falsche Pferd gesetzt...
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2011, 00:05 
Offline

Registriert: Fr 12. Feb 2010, 10:30
Beiträge: 43
He Kneissl mal im ernst...ich hab dir nur mal gezeigt wie es gewesen ist und das man nicht alles aus einem Blickfeld immer sehen darf.
Sicherlich ists für die Spieler die ihr Dominion verloren haben ärgerlich...nun aber das hab ich leider auch in einer Welt ,weil ich berufsbedingt nicht online kommen konnte.

Warum sollst Du oder jemand anders nicht deine (kritischen) Beiträge hier kund tun...und nein das bin ich nun wirklich nicht...also allwissend wäre zuviel des Guten.

Auf jedenfall wünsch ich Dir das auch Kneissl

_________________
MfG Riu

Riu in seinem Lauf hält weder Mauer noch Muskete auf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf das falsche Pferd gesetzt...
BeitragVerfasst: So 1. Jan 2012, 03:17 
Offline

Registriert: Mi 24. Feb 2010, 01:17
Beiträge: 37
Ärgerlich??? Als wir beide noch im selben Trikot gespielt haben hätten wir eher gemeinsam gezündelt als das hinzunehmen was bei BP passiert ist. Fakt ist das "zahlendes Publikum" um Geld erleichtert wurde.

Frage: Sponsorst DU ein Spiel mit nem Geldbetrag um hinterher festzustellen das dein Account, weil rebellisch intergalaktisch verpufft, wertlos ist? ...dann frag ich mal wer den ollen Riu geklont hat.^^

_________________
BP verseucht nicht nur den Golf von Mexiko....jetzt auch das Internet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf das falsche Pferd gesetzt...
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2012, 09:15 
Offline

Registriert: Mi 26. Okt 2011, 10:51
Beiträge: 20
Riu hat geschrieben:
Ich bin mir gerade nicht sicher warum ausgerechnet Du dich so aufregst...dein Account ist wohl intakt...und besser als je zuvor...sind sicher die ein oder andere Stadt auch an dich gefallen durch diese BigPoint-Panne.
Zum anderen gibts für genau solche Fälle auch Premium der den Account vor Löschung schützt...nur mal so am Rande.
Snake ist kein Unmensch und liesse sicher auch da mit sich reden wegen einer Verlängerung des Premiums wenn man angemessen gefragt hätte.
Riu


Also da muss ich mich auch nochmal zu Wort melden !!
Erstmal empfinde ich es schon als Frechheit, hier auf Premium hinzuweisen, das vor Löschung schützt !!
Geht das jetzt nach dem Motto "Wer bezahlt durfte bleiben und seine Städte behalten" !!
Aber ist ja nett, das Premium verlängert werden könnte, wenn man nett fragt. ( klar, man hat ja auch bezahlt.)
Versteht ihr eigentlich nicht, das es die Leute angekotzt hat, das von keiner Seite mal eine Information kam und es dann einer auf den anderen geschoben hat.
Spätestens nach 3-4 Tagen, wo doch ersichtlich war, das dieses Problem länger dauert, hätte man doch etwas gegen den Countdown zum Rebellentum machen können, oder nicht?
Geht es jetzt nur noch um die Premium-User und dürfen sich die "Nichtzahler" jetzt nicht mehr darüber ärgern?!
Die "normalen Nutzer" haben doch auch Zeit und Arbeit ( und nebenbei erwähnt auch Geld, weil Internetnutzung und Strom auch etwas kostet) investiert.
Erlich, bei solchen Ansagen, die man hier lesen muss, könnte ich echt ko... !!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Weitere Spiele auf Bgames24.de
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by devppl.com/thatbigforum.com
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de